Schlagwort: Memoryschaum

Wir möchten euch Optimo vorstellen. Seit 1954 bietet Optimo uns ihre Dienstleistungen und produziert die Schlafsysteme in Österreich! Applaus für Optimo!

Optimo

Die Optimo Schlafsysteme GmbH wurde in Österreich im Jahr 1954 gegründet. Am Anfang wurden Unterfederungen aus Holz und Draht produziert. Seit 1978 ist der Standort in Braunau am Inn. In 1980 entwickelte sich Optimo zum Anbieter für Schlafsysteme. (Matratzen und Unterfederung) Seit 1991 produzierte Optimo eigene Matratzen in Braunau. Wegen des wenigen Platzes eröffnete das Unternehmen einen zweiten Standort in Braunau. Heutzutage bleibt Optimo weiter treu! Die Optimo-Matratzen sind in Österreich hergestellt.

Dienstleistung

Mit einer Bestellung erhalten wir von Optimo:

  • 10 Jahre Garantie
  • 2 Jahre Gewehrleistung
  • Probeliegen
  • erhältlich nur im Geschäften

Wichtig: Ab dem dritten Nutzungsjahr reduziert sich die Garantieleistung stufenweise:

  • 2. Jahr: Vollständige Garantie
  • 3. Jahr: 20% Abschreibung
  • 4. Jahr: 30% Abschreibung
  • 5. Jahr: 40% Abschreibung
  • 6. Jahr: 50% Abschreibung
  • 7. Jahr: 60% Abschreibung
  • 8. Jahr: 70% Abschreibung
  • 9. Jahr: 80% Abschreibung
  • 10. Jahr: 90% Abschreibung

Wir können die Optimo-Produkte in folgenden Geschäften (innerhalb von Wien) testen und bestellen:

  • Leiner
  • Kika
  • Möbel Ludwig
  • Thalia Möbel
  • Betten Hauser
  • Somnider
  • Sonnleitner Liegestudio
  • A+N Schögass GmbH
  • A&W Sinzinger OG
  • Gaster Ges M.B.H
  • Schwarzott
  • Phönix Möbelvertrieb

Produkte

Das Unternehmen Optimo produziert die folgenden Produkte:

  • Matratzen
  • Lattenroste
  • Topper
  • Kissen

Matratzen

Die folgenden Matratzentypen sind bestellbar:

  • Comfort- und Kaltschaum
  • Viscoschaum
  • Federkern und Boxspring
  • Cremosa
  • Latex
  • Kinder

Comfort- und Kaltschaum

Wir behaupten, dass Kaltschaum Grundmaterial der Matratzenindustrie des 21. Jahrhunderts ist. Der größte Vorteil vom Kaltschaummatratzen ist ihre Variabilität und sie eignen sich für Menschen mit dem verschiedenen Körperbau und Schlafgewohnheiten. Drei Eigenschaften vom Kaltschaum: 1. Härte, 2. Dichte, 3. Elastizität.

Bei Optimo haben wir die Möglichkeit, die Kaltschaummatratzen im Geschäft zu testen. Man kann zwischen 12 Matratzen wählen. Wir möchten hier nicht über alle 12 Matratzen schreiben, sondern wir schreiben über die Eigenschaften der Matratzen.

  • Raumgewicht zwischen 35 – 65 kg/m3
  • Härtegrad: H1(Soft)-H2(Mittelfest)-H3(Fest)-H4(Extrafest)
  • Kernhöhe: 9 – 20 cm
  • Höhe der Matratze mit Bezug: 11 – 23 cm

Viscoschaum

Wir haben schon über den Memory-Schaum geschrieben. (Hier kannst du mehr darüber erfahren) Wir können nur zwischen zwei Memorymatratzen wählen. Die Viscoschaummatratze ist heutzutage sehr beliebt. Der Memoryschaum reagiert auf das Gewicht und die Temperatur des Körpers und er wird weich. Die Punktelastizität einer Viscoschaummatartze ist am besten und die Wirbelsäule kann richtig entlastet werden.

Viscotherm V 300

Die Matratze besteht aus 4 Schichten: 1. Kaltschaum-Grundlage, 2. Klimazone aus veredeltem Schaum, 3. Viscoschaum, 4. Soft-Viscoschaum.

  • Raumgewicht: 50 kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 20 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 22 cm

Viscotherm V 500

Die Matratze besteht aus 4 Schichten: 1. Kaltschaum in 2 ergonomisch optimal abgestimmten Festigkeiten, 2. Klimazone aus veredeltem Schaum, 3. Viscoschaum, 4. Soft-Viscoschaum.

  • Raumgewicht: 50 kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 22 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 24 cm

Taschenfederkern & boxspring inside

Der Taschenfeder besteht aus kleinen Federungen, die in Gewebetaschen eingenäht sich voneinander unabhängig bewegen können. Darum kann sich Taschenfederkernmatratze der Körper gut anpassen und damit die Wirbeln gut entlasten.

Optimo bietet uns 6 Matratzen in Taschenfederkern an. Alle Matratzen sind sehr gute Qualität:

  • Raumgewicht: 35-55 kg/m3
  • Härtegrad: H1-H2-H3
  • Kernhöhe: 15- 26 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 17-30 cm

Die Callea Matratzen mit 540 und 1000 Stück elastischen Federn! Je mehr Federungen die Matratze hat, desto bequemer und anpassungsfähiger ist sie. Das wird mit einer Zahl zwischen 200-2000 bewertet. 

Die Matratzen bestehen aus 4 Schichten: 1. Bezug, 2. Kaltschaum in unterschiedlicher Festigkeit, 3. Tonnen-Taschenfederkern in unterschiedlichen Festigkeit, 4. Seitlich integrierte Sitzkanten.

Die Callea C Produkte:

  • Callea C 100
  • Callea C 300
  • Callea C 500
  • Callea C 700

Cremosa

Die Premium-Mehrschicht-Matratze vereint die Vorzüge von hochwertigem Kaltschaum mit der neuen Schaumdimension Cremosa. Die Cremosa M 500 und M 700 Matratzen bestehen aus 2 Schichten: 1. Cremosa-Auflage 2. Basisschaum mit Kaltschaum bis 65 kg/m3.

  • Raumgewicht: 50 -65kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 20-22cm
  • Höhe mit dem Bezug: 22-24 cm

Cremosa TF 700

Der Basisschaum besteht aus Kaltschaum und eine Taschenfederkernschicht mit 1000 Stück elastischen Taschenfedern kommt darauf. Der Cremosa Schaum an der Oberfläche sorgt für einen ruhigen Schlaf.

  • Raumgewicht: 50 kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 22 cm
  • Höhe der Matratze mit dem Bezug: 24 cm

Latex

Das Material Latex aus Kautschukmilch vulkanisiert und aufgeschäumt ist elastisch und formstabil, da die Matratzen sich gut der Körperform anpassen, entlasten sie die Wirbelsäule wirkungsvoll. Wir können zwischen 2 Matratzen aus Latexschaum wählen: Ergomed L 300 und Ergomed Natur L 700.

Die Matratzen bestehen aus 100% Latexkern. Die Matratzen weisen 7-Zonen-Kern auf und sind atmungsaktiv!

  • Raumgewicht: 50 kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 18 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 21 -22 cm

Matratzen für Kinder

Wir sind sehr glücklich, dass Optimo Matratzen für Kinder bietet, weil wir sie oft bei Matratzenhersteller vermisst haben.

Die Junior und Junior-Med Matratzen bestehen aus Kaltschaum. Der Höhe der Matratze beträgt 11 cm. Bei der Junior-Med Matratze gibt es eingearbeitete Luftkanäle im gesamten Körperbereich, die zusätzlich die Gefahr der Rückatmung bei Babys und Kleinkindern reduzieren.

  • Raumgewicht: 35 kg/m3
  • Härtegrad: H2
  • Kernhöhe: 9 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 11 cm

Zu guter Letzt müssen wir gestehen, halten wir Optimo für einen guten Matratzenhersteller. Die Herstellung der Matratzen ist in Österreich geblieben und extra Applause dafür! Wir können Optimo gerne weiterempfehlen. Natürlich ist es ein Vorteil, dass wir die Matratzen in einem Geschäft testen können, aber der Probeschlafen fehlt uns weiter!

Viel Spaß beim Probeliegen!

Wenn unser Artikel dir gefallen hat, dann teile es bitte mit anderen auf dem Facebook, damit auch andere mehr darüber erfahren. Vielen Dank!

Quelle:

  • www.optimo.at

LAG

Wir suchten Schauraum von LAG auf und fanden das Geschäft, Verkäufer sehr sehr sehr freundlich. Applaus für die netten Verkäufer! Unter Porzellangasse 22, 1090 Wien!

Wie können wir ein Geschäft von LAG schnell erreichen:

  • Straßebahn: D – Station: Bauernfeldplatz
  • Bus: 40A – Station: Bauernfeldplatz
  • Ubahn: U4 – Station: Roßauer Lände – 600 m mit Fuß

Quelle: lag.at

Dienstleistung

LAG bietet uns die folgenden Dienstleistungen an:

  • Lieferung (innerhalb von Wien) – 65 €
  • Lieferung (außerhalb von Wien) – 80 €
  • Montage 95 €
  • Mitnahme alter Möbel
  • Probeliegen

Wir können Probeliegen in Anspruch nehmen und erhalten kompetente Fachberatung.

Öffnungszeiten des Geschäfts:

  • Montag – Freitag – 10:00 – 18:30 Uhr
  • Samstag – 10:00 – 17:00 Uhr (Juli – August: 10:00 – 13:00 Uhr)
  • Möglichkeit zur Terminvereinbarung für die Fachberatung (von 8:00 – 10:00 Uhr und von 18:30 – 20:00 Uhr)

LAG spezialisierte sich auf Schlaf- und Sitzgarnituren. Wir möchten jetzt einen Bericht über die Schlafgarnituren schreiben. Besser gesagt: Wir schreiben nur über die Matratzen. Aber wir möchten natürlich kurz erwähnen, was ihr ausser der Matratze im Geschäft finden könnt.

Schlafgarnituren:

  • Betten
  • Boxspringbetten
  • Beimöbel
  • Matratzen
  • Latenroste
  • Bettwaren

Sitzgarnituren:

  • Chefsessel
  • Drehstühle
  • Bürosessel ohne Rollen
  • 24h-Leitwartenstühle
  • Konferenzstühle
  • Sitz-Steh-Stühle
  • Stehhilfen
  • Bürostühle bis 150 kg belastbar

lag

Quelle: lag.at

Matratzen

Wie wir schon erwähnt haben, können wir über 30 Matratzenmodelle wählen und sie ausprobieren. Wir waren begeistert von der Auswahl der Matratzen, weil wir alle Matratzentypen im Geschäft fanden, die wir testen wollten. Es ist oft passiert, dass wir eine Matratze testen wollten, aber wir konnten sie nicht ausprobieren, weil sie sich nicht im Geschäft befand, obwohl wir sie online im Webshop gesehen hatten. Aber Gott sei dank, hier war alles in Ordnung!

Matratzen:

  • Kaltschaummatratzen
  • Viscoschaummatratzen
  • Latexmatratzen
  • Taschenfederkernmatratzen
  • Gel-Matratzen
  • Luftbett
  • Naturmatratzen
  • Matratzen für Allergiker
  • Matratzenbezüge

Noks Premium Matratze aus Kaltschaum


Kaltschaummatratzen

Die Kaltschaummatratzen sind sehr beliebt, weil man Kaltschaum in allen Fertigkeiten und in Qualitätsstufen erhalten kann. Eine Kaltschaummatratze ist nicht schwer als eine Latexmatratze und der Preis der Matratze aus Kaltschaum ist sehr günstig.

Die folgenden Kaltschaummatratzen sind bestellbar:

  • Summertime
  • Luce
  • Ergonomic
  • Venezia
  • Ecocell
  • Ecolux
  • Ergoduo Soft
  • Ergoduo Firm
  • Torino
  • Vitalpur Soft
  • vitalpur Firm

Was können wir von den Matratzen von LAG erwarten:

  • Bezug ist abnehmbar
  • Der Bezug ist waschbar (60°C)
  • Anti Milben
  • Preis: 295 – 2.435 €
  • 7 Zonen
  • Matratzenhöhe: 17 – 24 cm
  • Raumgewicht: Keine Information
  • Lieferungszeit: 3 Wochen

Cellpur Original Premium Matratze – Zum Webshop


Viscoschaummatratzen

Es gibt noch eine Matratzenart, die die Kunden sehr mögen, ist sie Viscoschaummatratze. Manchmal wird diese Matratzeart auch Memory-Matratze genannt. Dank der guten Eigenschaft merkt sich die Matratze die Körperform nach der Positionsänderung und nach dem Aufstehen. Wir haben schon über den Memory-Schaum geschrieben, wenn ihr mehr über ihn erfahren möchtet, klickt auf den Link! Was ist eigentlich der Memory-Schaum?

Die folgenden Viscoschaummatratzen sind erhältlich:

  • Boreale
  • Vitality
  • Galaxy Memo
  • Canobbio
  • Essenza Soft
  • Essenza Firm
  • Soia Memory
  • Magnum Memo
  • Energy
  • Active

Die Eigenschaften der Matratzen:

  • Bezug ist abnehmbar
  • Waschbar bei 60°C
  • Preis: 545 – 4325 €
  • Matartzenhöhe: 20 – 27 cm
  • Raumgewicht: ?
  • Lieferzeit: 3 Wochen

Latexmatratzen

Die Latexmatratzen sind sehr schwer zu bewegen, darum empfehlen wir die älteren Personen nicht. Es gibt zwei Latex-Schäume am Markt: reiner- und kombinierter Latex-Schaum. Wer schon auf einer Latexmatratze schläft, weiß er Bescheid über das elastische Liegegefühl und die gute Punktelastizität. Wir haben Bericht über Latex-Schaum geschrieben. Klickt auf den Link! Vorteile der Biomatratzen!

Die Latexmatratzen:

  • Maestrale
  • Magnum Memo
  • Latexsan
  • Flower
  • Aria Plus Firm
  • Aria Plus Soft
  • Rugiada
  • Forest
  • Classic Kompakt

Die Eigenschaften dieser Matratzenart:

  • Bezug ist abnehmbar
  • Bezug ist waschbar bei 60°C
  • Preis: 570 – 3585 €
  • Matratzenhöhe: 16-24 cm
  • Raumgewicht: ?
  • Lieferung: 3 Wochen

Taschenfederkernmatratzen

Die Taschenfederkernmatratzen bestehen aus vielen in Taschen genähten Federn, die miteinander verklebt und vernäht werden. Dadurch kann die Matratze sich dem Körper sehr gut anpassen und wir können ein punktelastisches Liegegefühl erleben. Die Taschenfederkernen haben Vorteile: Es gibt eine besonders Luftzirkulation in der Matratze und Feuchtigkeit und Gerüchte können besser abtransportiert werden. Man muss bei Abholung der Matratze aufpassen, weil man viele Modelle nicht knicken oder rollen darf. Sonst könnte der Federkernaufbau Schaden nehmen. Hier haben wir schon über die Taschenfederkernmatratzen geschrieben: Taschenfederkern-Matratzen!

Matratzen:

  • Prestige
  • Memory
  • Supersoft
  • Aria Soft
  • Aria Firm
  • Cross

Was können die Taschenfederkernmatratzen aufweisen?

  • Der Bezug ist abnehmbar mit Reißverschluss
  • Der Bezug ist waschbar bei 60°C
  • Preis: 780 – 4035 €
  • Matratzenhöhe: 21 – 30 cm
  • Raumgewicht: ?
  • Lieferung: 3 Wochen

Bezüge

Wir können separat Bezüge für die Matratzen und können Anti – Milben Überzug bestellen. Dieser Bezug ist waschbar bei 95 °C. Bei dieser Temperatur sterben die Milben, die verantwortlich für Allergie sind.

Zum Schluss müssen wir zugeben, dass wir sehr zufrieden mit LAG waren und wir fanden die Fachberatung sehr professionell. Wir können diese Firma gerne weiterempfehlen! Die Verkäufer waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wenn ihr trotzdem ein Probeschlafen in Anspruch nehmen möchtet, empfehlen wir euch eine Noks-Matratze, bei der ihr 30 Tage Probeschlafen erhalten könnt und 100% Geld-Rückgabe-Garantie!

Viel Spaß beim Probeliegen oder Probeschlafen!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, unterstütze unsere Underground-Schlafbewegung mit Like oder Share!

Quelle: lag.at

Wir möchten euch Optimo vorstellen. Seit 1954 bietet Optimo uns ihre Dienstleistungen und produziert die Schlafsysteme in Österreich! Applaus für Optimo!

Optimo

Die Optimo Schlafsysteme GmbH wurde in Österreich im Jahr 1954 gegründet. Am Anfang wurden Unterfederungen aus Holz und Draht produziert. Seit 1978 ist der Standort in Braunau am Inn. In 1980 entwickelte sich Optimo zum Anbieter für Schlafsysteme. (Matratzen und Unterfederung) Seit 1991 produzierte Optimo eigene Matratzen in Braunau. Wegen des wenigen Platzes eröffnete das Unternehmen einen zweiten Standort in Braunau. Heutzutage bleibt Optimo weiter treu! Die Optimo-Matratzen sind in Österreich hergestellt.

Dienstleistung

Mit einer Bestellung erhalten wir von Optimo:

  • 10 Jahre Garantie
  • 2 Jahre Gewehrleistung
  • Probeliegen
  • erhältlich nur im Geschäften

Wichtig: Ab dem dritten Nutzungsjahr reduziert sich die Garantieleistung stufenweise:

  • 2. Jahr: Vollständige Garantie
  • 3. Jahr: 20% Abschreibung
  • 4. Jahr: 30% Abschreibung
  • 5. Jahr: 40% Abschreibung
  • 6. Jahr: 50% Abschreibung
  • 7. Jahr: 60% Abschreibung
  • 8. Jahr: 70% Abschreibung
  • 9. Jahr: 80% Abschreibung
  • 10. Jahr: 90% Abschreibung

Wir können die Optimo-Produkte in folgenden Geschäften (innerhalb von Wien) testen und bestellen:

  • Leiner
  • Kika
  • Möbel Ludwig
  • Thalia Möbel
  • Betten Hauser
  • Somnider
  • Sonnleitner Liegestudio
  • A+N Schögass GmbH
  • A&W Sinzinger OG
  • Gaster Ges M.B.H
  • Schwarzott
  • Phönix Möbelvertrieb

Produkte

Das Unternehmen Optimo produziert die folgenden Produkte:

  • Matratzen
  • Lattenroste
  • Topper
  • Kissen

Matratzen

Die folgenden Matratzentypen sind bestellbar:

  • Comfort- und Kaltschaum
  • Viscoschaum
  • Federkern und Boxspring
  • Cremosa
  • Latex
  • Kinder

Quelle: www.optimo.at

Comfort- und Kaltschaum

Wir behaupten, dass Kaltschaum Grundmaterial der Matratzenindustrie des 21. Jahrhunderts ist. Der größte Vorteil vom Kaltschaummatratzen ist ihre Variabilität und sie eignen sich für Menschen mit dem verschiedenen Körperbau und Schlafgewohnheiten. Drei Eigenschaften vom Kaltschaum: 1. Härte, 2. Dichte, 3. Elastizität.

Bei Optimo haben wir die Möglichkeit, die Kaltschaummatratzen im Geschäft zu testen. Man kann zwischen 12 Matratzen wählen. Wir möchten hier nicht über alle 12 Matratzen schreiben, sondern wir schreiben über die Eigenschaften der Matratzen.

  • Raumgewicht zwischen 35 – 65 kg/m3
  • Härtegrad: H1(Soft)-H2(Mittelfest)-H3(Fest)-H4(Extrafest)
  • Kernhöhe: 9 – 20 cm
  • Höhe der Matratze mit Bezug: 11 – 23 cm

Quelle: www.optimo.at

Viscoschaum

Wir haben schon über den Memory-Schaum geschrieben. (Hier kannst du mehr darüber erfahren) Wir können nur zwischen zwei Memorymatratzen wählen. Die Viscoschaummatratze ist heutzutage sehr beliebt. Der Memoryschaum reagiert auf das Gewicht und die Temperatur des Körpers und er wird weich. Die Punktelastizität einer Viscoschaummatartze ist am besten und die Wirbelsäule kann richtig entlastet werden.

Viscotherm V 300

Die Matratze besteht aus 4 Schichten: 1. Kaltschaum-Grundlage, 2. Klimazone aus veredeltem Schaum, 3. Viscoschaum, 4. Soft-Viscoschaum.

  • Raumgewicht: 50 kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 20 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 22 cm

Viscotherm V 500

Die Matratze besteht aus 4 Schichten: 1. Kaltschaum in 2 ergonomisch optimal abgestimmten Festigkeiten, 2. Klimazone aus veredeltem Schaum, 3. Viscoschaum, 4. Soft-Viscoschaum.

  • Raumgewicht: 50 kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 22 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 24 cm

taschenfederkern-optimo

Quelle: www.optimo.at

Taschenfederkern & boxspring inside

Der Taschenfeder besteht aus kleinen Federungen, die in Gewebetaschen eingenäht sich voneinander unabhängig bewegen können. Darum kann sich Taschenfederkernmatratze der Körper gut anpassen und damit die Wirbeln gut entlasten.

Optimo bietet uns 6 Matratzen in Taschenfederkern an. Alle Matratzen sind sehr gute Qualität:

  • Raumgewicht: 35-55 kg/m3
  • Härtegrad: H1-H2-H3
  • Kernhöhe: 15- 26 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 17-30 cm

Die Callea Matratzen mit 540 und 1000 Stück elastischen Federn! Je mehr Federungen die Matratze hat, desto bequemer und anpassungsfähiger ist sie. Das wird mit einer Zahl zwischen 200-2000 bewertet. 

Die Matratzen bestehen aus 4 Schichten: 1. Bezug, 2. Kaltschaum in unterschiedlicher Festigkeit, 3. Tonnen-Taschenfederkern in unterschiedlichen Festigkeit, 4. Seitlich integrierte Sitzkanten.

Quelle: www.optimo.at

Die Callea C Produkte:

  • Callea C 100
  • Callea C 300
  • Callea C 500
  • Callea C 700

 

Quelle: www.optimo.at

Cremosa

Die Premium-Mehrschicht-Matratze vereint die Vorzüge von hochwertigem Kaltschaum mit der neuen Schaumdimension Cremosa. Die Cremosa M 500 und M 700 Matratzen bestehen aus 2 Schichten: 1. Cremosa-Auflage 2. Basisschaum mit Kaltschaum bis 65 kg/m3.

  • Raumgewicht: 50 -65kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 20-22cm
  • Höhe mit dem Bezug: 22-24 cm

Cremosa 700 /Quelle: www.optimo.at

Cremosa TF 700

Der Basisschaum besteht aus Kaltschaum und eine Taschenfederkernschicht mit 1000 Stück elastischen Taschenfedern kommt darauf. Der Cremosa Schaum an der Oberfläche sorgt für einen ruhigen Schlaf.

  • Raumgewicht: 50 kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 22 cm
  • Höhe der Matratze mit dem Bezug: 24 cm

Quelle: www.optimo.at

Latex

Das Material Latex aus Kautschukmilch vulkanisiert und aufgeschäumt ist elastisch und formstabil, da die Matratzen sich gut der Körperform anpassen, entlasten sie die Wirbelsäule wirkungsvoll. Wir können zwischen 2 Matratzen aus Latexschaum wählen: Ergomed L 300 und Ergomed Natur L 700.

Die Matratzen bestehen aus 100% Latexkern. Die Matratzen weisen 7-Zonen-Kern auf und sind atmungsaktiv!

  • Raumgewicht: 50 kg/m3
  • Härtegrad: H2-H3
  • Kernhöhe: 18 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 21 -22 cm

Matratzen für Kinder

Wir sind sehr glücklich, dass Optimo Matratzen für Kinder bietet, weil wir sie oft bei Matratzenhersteller vermisst haben.

Die Junior und Junior-Med Matratzen bestehen aus Kaltschaum. Der Höhe der Matratze beträgt 11 cm. Bei der Junior-Med Matratze gibt es eingearbeitete Luftkanäle im gesamten Körperbereich, die zusätzlich die Gefahr der Rückatmung bei Babys und Kleinkindern reduzieren.

  • Raumgewicht: 35 kg/m3
  • Härtegrad: H2
  • Kernhöhe: 9 cm
  • Höhe mit dem Bezug: 11 cm

Zu guter Letzt müssen wir gestehen, halten wir Optimo für einen guten Matratzenhersteller. Die Herstellung der Matratzen ist in Österreich geblieben und extra Applause dafür! Wir können Optimo gerne weiterempfehlen. Natürlich ist es ein Vorteil, dass wir die Matratzen in einem Geschäft testen können, aber der Probeschlafen fehlt uns weiter!

Viel Spaß beim Probeliegen!

Wenn unser Artikel dir gefallen hat, dann teile es bitte mit anderen auf dem Facebook, damit auch andere mehr darüber erfahren. Vielen Dank!

Quelle:

  • www.optimo.at

Tempur

Wenn man schon auf der Suche nach einer Matratze war, hat er schon sicher von Tempur gehört. Mir fällt das sofort ein, dass Tempur ein Memory-Matratzenhersteller ist. Tempur hatte Motto: du kannst so schlafen wie die Astronauten. Die Kunden glaubten, dass der Memory-Schaum das beste Material für die Herstellung einer Matratze ist. Heute wissen wir schon, dass das nicht die Wahrheit ist, aber sehen wir uns näher an, was Tempur uns in 2017 anbietet!

Geschichte der Tempur Marke

Wie ich schon oben geschrieben habe, in den 70er Jahren wurde DAS TEMPUR® Material von Nasa entwickelt. Was wir über das Material wissen sollen, dass das Material das Gewicht und den Körperdruck gleichmäßig verteilt, so dass man sich schwerelos fühlt. Tempur sagte das. Was ist die Wahrheit?

Das Hauptziel war nicht, dass die Astronauten dort oben gut schlafen können, sondern dass die Sachen, die die Astronauten drücken und schlagen können, mit diesem Schaum gefüttert werden. Die Hauptsache: Der Memory-Schaum kam nie in den Weltall! Aber es ist völlig egal, dass das Marketing gut funktioniert hat und heutzutage auch gut funktioniert…

Dienstleistung

Tempur® bietet uns:

  • 10 Jahre Garantie
  • Kostenfreie Lieferung
  • Lieferzeit innerhalb von 10-14 Tagen
  • 14 Tage Rückgaberecht (gesetzlich)
  • verschiedene Zahlungsmöglichkeiten (Sofortüberweisung, Kreditkarten, Paypal)

Wir können auch Sonderbreiten (über 160 cm) und Sonderlängen (190 cm, 210cm, 220 cm) bestellen. Aber wir müssen diesmal auf unsere Matratze bis zu 9 Wochen warten.

Matratzen

Wir haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten und die Firma Tempur denkt so, dass jeder Mensch einzigartig ist, darum hat Tempur® versucht, 4 unterschiedliche Matratzenkollektion zu erfinden, damit alle Schlaftypen sich die richtige Matratze aussuchen können:

Tempur® Matratzenkollektion:

  • Tempur® Hybrid
  • Tempur® Contour
  • Tempur® Cloud
  • Tempur® Sensation

Tempur® Hybrid

Die Firma Tempur empfehlt uns eine Hybrid-Matratze, wenn wir eine dynamische Anpassung bevorzugen!

Tempur HybridQuelle: at.tempur.com

Tempur®Hybrid ist in 3 Matratzenhöhen verfügbar:

  • 30 cm (Luxe) – 1.898 €
  • 25 cm (Elite) – 1698 €
  • 21 cm (Supreme) – 1.498 €

Aufbau der Tempur® Hybrid Matratze

Hybrid Luxe /Quelle: at.tempur.com

Der Aufbau der Hybrid – Matratze besteht aus 3 cm Basis-Schaum und eine 10 cm Taschenfederschicht liegt darauf, die für die sofortige Reaktion auf Bewegungen des Körpers sorgt. Hier bei der 30 cm Luxe-Hybrid-Matratze gibt es 2 Taschenfederschichten aufeinander. Bei den Elite und Supreme -Hybrid Matratzen gibt es nur eine Schicht mit Taschenfeder. Darauf kommt eine Schicht mit Dynamic Support Technologie und die obere Schicht besteht aus dem hochwertigen Tempur® Material. Diese zwei Schichten sorgen für einen besonderen Komfort und angenehmen Schlaf.

hybrid-elite

Hybrid Elite/Quelle: at.tempur.com

Die Hybrid-Matratze ist in den folgenden Größen erhältlich:

  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm

Der Bezug der Hybrid – Matratze ist kann durch den Reißverschluss leicht abgenommen, gewaschen und wieder aufgezogen werden. Wir können zwischen zwei Bezügen wählen: Doppel-Jersey Bezug (weiß) (98% Polyester, 2% Elasthan)/Seitliches Gewebe (grau) (70% Polyester, 19% Modal Acryl, 10% Viscose und 1% Elasthen)

hybrid-supreme

Hybrid Elite/Quelle: at.tempur.com

Tempur® Contour

Wir können ein festeres Liegegefühl auf dieser Matratze erleben.

tempur®contour

Quelle: at.tempur.com

Die Tempur® Contour Matratzenhöhen:

  • 30 cm – 1.798 €
  • 25 cm – 1.598 €
  • 21 cm – 1.398 €

Aufbau der Tempur® Contour

tempur®contour

Contour Luxe /Quelle: at.tempur.com

Die Tempur® Contour Matratze besteht aus Basis-Schicht, Tempur® Stützmaterial und Tempur® Komfort Material. Die Basis-Schicht gibt die Stütze, sorgt für die Stabilität der Matratze und die oberen Schichten sorgen für einen besonderen Komfort und angenehmen Schlaf.

contour elite

 Contour Elite /Quelle: at.tempur.com

Die Contour-Matratze ist in den folgenden Größen erhältlich:

  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm

Der Bezug der Matratze ist kann durch den Reißverschluss leicht abgenommen, gewaschen und wieder aufgezogen werden. Wir können zwischen zwei Bezügen wählen: Doppel-Jersey Bezug (weiß) /Seitliches Gewebe (grau)

contour suprême

 Contour Supreme /Quelle: at.tempur.com

Tempur® Cloud

Wir empfehlen jemandem die Tempur® Cloud Matratze, der gerne nachts auf einer weichen Matratze verbringen möchte. Wir können ein weiches Liegegefühl auf der Cloud Matratze erleben.

Quelle: at.tempur.com

Die Tempur® Cloud-Matratze ist in drei Matratzenhöhen verfügbar:

  • 30 cm – 1.798 €
  • 25 cm – 1.598 €
  • 21 cm – 1.398 €

Aufbau der Tempur® Cloud – Matratze

Cloud Luxe /Quelle: at.tempur.com

Die Tempur® Cloud – Matratze besteht aus 3 verschiedenen Schichten. Die Basis-Schicht sorgt für die Stabilität der Matratze und unterstützt gut die anderen Schichten. Die zweite Schicht gibt eine Stütze für die obere Schicht, die sehr weich ist. Dieses Material ist ein Extra-Soft Material. Die Firma Tempur verspricht uns, dass wir uns auf dieser Schicht so fühlen, als ob wir auf einer Wolke schlafen würden.

Cloud Elite/Quelle: at.tempur.com

Die Tempur® Cloud-Matratze ist in den folgenden Größen verfügbar:

  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm

Der Bezug der Cloud – Matratze ist kann leicht abgenommen, gewaschen und wieder aufgezogen werden. Wir können zwischen zwei Bezügen wählen: Doppel-Jersey Bezug (weiß) /Seitliches Gewebe (grau)

Cloud Supreme/Quelle: at.tempur.com

Tempur® Sensation

Wenn wir mehr Bewegungsfreiheit brauchen, ist diese Matratze ideal für uns.

tempur® sensation

Tempur® Sensation/Quelle: at.tempur.com

Die Tempur® Sensation-Matratze ist in drei Matratzenhöhen erhältlich:

  • 30 cm – 1.798 €
  • 25 cm – 1.598 €
  • 21 cm – 1.398 €

Aufbau der Tempur® Sensation – Matratze

Sensation Luxe/Quelle: at.tempur.com

Die Tempur® Sensation Matratze besteht aus 3 verschiedene Schichten. Jede Schicht hat eine Funktion. Wie immer, die Basis Schicht gibt Stütze der Matratze und sorgt für die Stabilität. Die Dynamic Support Technologie und das Tempur® Komfort Material sorgen für einen perfekten Komfort und für den angenehmen Schlaf. Bei der Elite und Supreme Matratze liegt noch eine Schicht aus Stützmaterial zwischen Komfort und Dynamic Schichten. Da die zwei Schichten (Tempur® Komfort und Dynamic Support) schmaler geworden ist und sie nicht so stabil wären, darum braucht noch eine Schicht dazwischen.

Sensation Elite/Quelle: at.tempur.com

Die Tempur® Sansation-Matratze ist in den folgenden Größen erhältlich:

  • 80 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm

Der Bezug der Sensation – Matratze ist kann leicht abgenommen, gewaschen und wieder aufgezogen werden. Wir können zwischen zwei Bezügen wählen: Doppel-Jersey Bezug (weiß) /Seitliches Gewebe (grau)

Sensation Luxe/Quelle: at.tempur.com

Zu guter Letzt glauben wir, dass die Kunden, die gerne auf einer Memory-Matratze schlafen würden, können die richtige Matratze für sie bei Tempur® finden. Ja, Tempur® ist nicht die billigste Marke, aber wir müssen Geld für die Qualität ausgeben, wenn wir Qualität haben wollen. Natürlich hat dieses Material auch Nachteile und Vorteile. Wir haben schon über den Memory-Schaum geschrieben. Wenn du diesen Artikel verpasst hättest, klick hier auf den Link und mach dich schlau!

Nachteile und Vorteile des Memory-Schaums!

Wenn unser Artikel dir gefallen hat, dann teile es bitte mit anderen auf dem Facebook, damit auch andere mehr darüber erfahren. Vielen Dank!

Quelle:

at.tempur.com

Swiss Sense

Wir machen unsere Tour von Matratzenhersteller auf dem deutschen Markt weiter. Ihr konntet vorher über Matratzen Concord lesen und wir möchten euch die Swiss Sense Firma vorstellen. Die Swiss Sense hat zwei Filialen in Wien. Sehen wir uns besser an, was dieses Unternehmen uns bietet!

Geschichte

Piet Diks gründete die Firma in 1918. Am Anfang fertigte er die Matratzen aus Stroh und Jutebezug. In 1939 begann er, Metallbetten zu produzieren. In den 80er Jahren eröffnete die Familie Diks eine Manufaktur, in der Bettgestellt, Lattenrost und Matratze produziert wurden, dadurch wurde ein Komplettangebot im Bereich Schlafkomfort angeboten.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts begann die Familie Diks, hochwertigen Boxspringbetten zu produzieren und heutzutage besitzt sie 70 Filialen. Mit 100-jähriger Erfahrung bietet die Familie Diks uns ihre Betten und Matratzen an.

Dienstleistung

Sehen wir uns besser an, was wir in den Filialen Swiss Sense finden können.

  • Boxspringbetten
  • Lattenrosten
  • Matratzen
  • Toppers

Lieferung nach Deutschland und Österreich

Wir müssen ein bisschen darüber reden, was wir mit der Bestellung erhalten. Hier meinte ich, wie die Lieferung läuft? Der Betrag für die Lieferung trägt 4,95 € bei der Bestellung unter 50 €. Wenn wir über 50 € bestellt haben, ist die Lieferung kostenlos.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Nachname (Bezahlung bei Lieferung)
  • Paypal
  • Mastercard
  • Visa
  • Sofort Banking

Rückgabe

Wir können unsere Bestellung stornieren und zurücksenden. Aber wir (Kunden) zahlen die Kosten der Rücksendung. Die Matratze oder Bett muss sauber sein und in der Originalpackung (wenn möglich) angeliefert werden. Es ist sehr wichtig! Einen speziell nach unseren Wünschen produzierten Artikel können wir nicht zurückgeben. 

Die zurückgegebene Produkt muss innerhalb von 14 Tagen retourniert werden. Nach diesem Termin wird die Produkt nicht übernommen. Wir sollen eine Kopie von der Rechnung schicken und innerhalb von 14 Tagen erhalten wir 100% des Kaufpreises zurück.

Garantie

Mit der Bestellung bekommen wir 3 Jahre Garantie (Als Grundlage). Die Garantiefrist beginnt an dem Datum, das auf der Rechnung angegeben ist. Eine Garantie auf Boxspringbetten gilt 25 Jahre. Die Garantie auf Matratzen und Topper gilt 5 Jahre. Aber wir müssen damit rechnen, dass Swiss Sense unsere Matratze oder Topper überprüfen werden. Natürlich nach dem Kauf einer Matratze verliert die Matratze ihren Wert. Das müssen wir berücksichtigen. Das bedeutet:

  • 1. Jahr: Vollständige Garantie
  • 1.-2. Jahr: 20% Abschreibung
  • 2.-3. Jahr: 40% Abschreibung
  • 3.-4. Jahr: 60% Abschreibung
  • 4.-5. Jahr: 80% Abschreibung
  • Nach dem 5. Jahr: 75,00 € Anfahrtkosten

Sehr wichtig! Alle Abschreibungen basieren auf dem aktuellen Preisniveau!

Matratzen

Hier möchten wir nur über die Matratzen schreiben, weil wir planen, dass wir einen Bericht über die Boxspringbetten später schreiben werden. Wir bitten euch um Geduld und der Artikel wird kommen!

Wir können alle Matratzentypen bei Swiss Sense finden:

Die Matratzen sind in den folgenden Größen erhältlich:

  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 120 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm

Die Sondergrößen der Matratze können bestellt werden.

Die Preise der Matratze sind unterschiedlich. Wir finden uns Matratzen im Wert von 119,00 € bis 1.419, 00 €!

Wir empfehlen euch, dass ihr eine Filialen besucht, weil die Firma mit 100 jähriger Erfahrung sehr überzeugend ist. Wir können uns alle Matratzentypen finden. Aber wenn ihr euch lieber eine One-Fits-All Matratze kaufen möchtet oder ihr möchtet sie einfach testen, hier findet ihr eine Zusammenfassung über alle One-Fits-All Matratzen!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, unterstütze unsere Underground-Schlafbewegung mit Like oder Share!

Quelle:

https://www.swisssense.at

Matratzen Concord

Wir haben eine neue Folge ins Leben gerufen, in der wir euch die wichtigsten Matratzenanbieter auf dem österreichischen Markt vorstellen werden. Zuerst beginnen wir mit der Vorstellung von Matratzen-Concord.

Inhalt – Die Titel sind klickbar!

Matratzen – Concord

Matratzen Concord GmbH verfügt über 70 Filialen in Österreich. Ihr Motto lautet: Guter Schlaf muss nicht teuer sein! Matratzen-Concord hat 250 Filialen in Deutschland, aber wir wollten zwei Dienstleistungen in diesem Artikel nicht vergleichen. Vielleicht schreiben wir einen Artikel später darüber, aber wir möchten jetzt nur über die österreichische Dienstleistung von Matratzen-Concord berichten. Dann sehen wir uns die Matratzen in Matratzen Concord besser an, was dieses Unternehmen uns anbietet!

Dienstleistung

Was bietet uns Matratzen-Concord?

  • Probeliegen (im Geschäft)
  • Sonderanfertigung
  • 46 unterschiedliche Matratzen
  • Kostenlose Lieferung ab 250 Euro
  • Finanzierung mit einer 12 monatlichen Laufzeit
  • 2 Jahre Garantie
  • Lieferung innerhalb 1-4 Wochen

Schade, wir können kein Probeschlafen in Anspruch nehmen, obwohl viele Matratzenanbieter das schon auf dem Markt anbieten. Unsere Philosophie ist, ein 5-10 Minuten Probeliegen kann nie genügend sein, weil diese Zeit zu wenig für die richtige Entscheidung ist und es passiert oft, dass wir mit unserer Entscheidung 5-10 Jahre leben müssen. Darum wäre ein Probeschlafen eine gute Lösung für dieses Problem!

Matratzen

Wir können zwischen den 3 folgenden Matratzentypen wählen:

Wir haben schon über die Matratzentypen geschrieben. Hier kannst du mehr darüber erfahren.

Federkern

Concord-Nice-Price-Alpha (Härtegrad 1/Weich)

Die Matratze besteht aus Polyätherschaum und ist ideal für Gäste und die Kinder. Die Höhe der Matratze beträgt 15 cm. Der Bezug ist strapazierfähig, der vor Verschmutzung schützt. Aber der Bezug der Matratze ist nicht abnehmbar. Darum ist er nicht geeignet für Allergiker!

Wir können in folgenden Größen erhalten:

  • 90 x 190 cm – 59,90 €
  • 90 x 200 cm – 59,90 €

Sie eignet sich für die einfache Ansprüche und für die Verwendung mit Körpergewicht von und bis zu 60 kg. Wir bekommen 2 Jahre Garantie auf die Matratze und die Lieferzeit beträgt 1-2 Wochen. Leider würden wir diese Matratze nicht weiterempfehlen, weil sie lange nicht verwendet werden kann. Wirklich maximal eine Nacht und nur für Kinder!

Concord@ San Francisco

Die Concord@ San Francisco -Matratze ist eine Tonnentaschenfederkern-Matratze und ist nur online erhältlich. Sie hat Gesamthöhe von 18 cm. Der Doppeltuchbezug ist abnehmbar (durch den vierseitigen Reißverschluss) und bis 60 Grad in der Waschmaschine waschbar. Er besteht aus 100% Polyester. Wir können diese Matratze nur in der Größe von 90 x 200 cm bestellen.

Diese Matratze kann 7-Zonen aufweisen. (Mehrzonensystem) und sie ist geeignet für Rücken-oder Seitenschläfer. Die Garantie umfasst 2 Jahre. Die Matratze ist gerollt und kann dadurch leicht transportiert werden.

Concord Nice Price Cortina

Die Cortina-Matratze ist eine Bonellfederkernmatratze. Die Höhe der Matratze beträgt 17 cm. Sie wurde eine Matratze für die Gäste angegeben wie Alpha. Cortina ist in folgenden Größen verfügbar:

  • 80 x 200 cm – 119,90 €
  • 90 x 200 cm – 119,90 €
  • 100 x 200 cm – 119,90 €
  • 120 x 200 cm – 169,90 €
  • 140 x 200 cm – 199,90 €
  • 160 x 200 cm – 239,90 €

Sie eignet sich für den kurzfristigen Gebrauch. Der Bezug der Matratze besteht aus 63% Polyester und 37% Polypropylen. Er ist beidseitig mit Klimafasern versteppt und ist leider nicht abnehmbar.

Diese Matratze ist geeignet für Seiten- und Rückenschläfer! Die Lieferzeit beträgt 1-2 Wochen. Garantie umfasst 2 Jahre.

Ada Savona H2-H3-H4

Die Höhe der Ada Bonellfederkernmatratze beläuft sich auf 21 cm. Sie wurde mit Polyätherschaum ummantelt. Diese Matratze ist in den drei Härtegraden (weich-H2, mittelfest-H3, fest-H4) erhältlich. Die Ada Savona ist bestens geeignet für Seiten- Bauch- und Rückenschläfer.

Die Matratze ist in den folgenden Größen verfügbar:

  • 80 x 200 cm – H2 – 269,90 € – H3 – 299,90 € H4 – 339,00 €
  • 90 x 190 cm – H2 – 269,90 € – H3 – 299,90 € H4 – 339,00 €
  • 90 x 200 cm – H2 – 269,90 € – H3 – 299,90 € H4 – 339,00 €
  • 100 x 200 cm – H2 – 269,90 € – H3 – 299,90 € H4 – 339,00 €
  • 120 x 200 cm – H2 – 399,00 € – H3 – 449,00 € H4 – 479,00 €
  • 140 x 200 cm – H2 – 469,00 € – H3 – 519,00 € H4 – 559,00 €

Der Bezug der Matratze besteht aus 58% Polyester und 42% Polypropylen und ist leider nicht abnehmbar. Lieferzeit beträgt 1-4 Wochen und die Garantie umfasst 2 Jahre.

Ada Air Comfort 300 H2-H3

Die Ada Air Comfort 300 Matratze erreicht die Höhe von 25 cm. Sie ist eine Tonnentaschenfederkernmatratze und ist in den Härtegraden H2 (mittelfest) und H3 (Fest) erhältlich. Diese Matratze eignet sich für alle Schlaftypen und sie kann 5 Zonen aufweisen.

  • 80 x 200 cm – H2 – 429,00 € – H3 – 479,00 €
  • 90 x 190 cm – H2 – 429,00 € – H3 – 479,00 €
  • 90 x 200 cm – H2 – 429,00 € – H3 – 479,00 €
  • 100 x 200 cm – H2 – 429,00 € – H3 – 479,00 €
  • 120 x 200 cm – H2 – 629,00 € – H3 – 679,00 €
  • 140 x 200 cm – H2 – 729,00 € – H3 – 799,00 €
  • 160 x 200 cm – H2 – 829,00 € – H3 – 839,00 €
  • 180 x 200 cm – H2 – 929,00 € – H3 – 929,00 €

Der Bezug ist beidseitig mit Klimahohlfasern versteppt. Er ist abnehmbar mit den vierseitigen Reißverschluss und bei bis zu 60 Grad waschbar.

Ada Air Comfort 1000 H2-H3

Die Ada Air Comfort 1000 Taschenfederkernmatratze erreicht die Höhe von 25 cm. Diese Matratze kann 7 Zonen aufweisen. Die punktelastische Eigenschaft der Matratze ist der Unterschied zwischen Ada Air Comfort 300 und 1000. Darum ist diese Matratze teuerer, als 300. Hier können wir diese Matratze auch in den Härtegraden H2 und H3 bestellen.

  • 80 x 200 cm – H2 – 629,00 € – H3 – 679,00 €
  • 90 x 190 cm – H2 – 629,00 € – H3 – 679,00 €
  • 90 x 200 cm – H2 – 629,00 € – H3 – 679,00 €
  • 100 x 200 cm – H2 – 629,00 € – H3 – 679,00 €
  • 120 x 200 cm – H2 – 939,00 € – H3 – 989,00 €
  • 140 x 200 cm – H2 – 1139,00 € – H3 – 1139,00 €
  • 160 x 200 cm – H2 – 1239,00 € – H3 – 1239,00 €
  • 180 x 200 cm – H2 – 1339,00 € – H3 – 1339,00 €

Sembella Geltex GX 700

Die Sembella Matratze besitzt einen 7-Zonen-Taschenfederkern (19 cm)mit Geltex-Auflage (6 cm). Dieser Geltex besteht zu 58% aus Polyester und zu 42% aus Lyocel. Die Höhe der Matratze beträgt 25 cm.

  • 80 x 200 cm – 899,00 €
  • 90 x 190 cm – 899,00 €
  • 90 x 200 cm – 899,00 €
  • 100 x 200 cm – 899,00 €
  • 120 x 200 cm – 1329,00 €
  • 140 x 200 cm – 1529,00 €
  • 160 x 200 cm – 1729,00 €

Die Sembella Matratze eignet sich für Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer. Das empfohlene Körpergewicht für die Matratze liegt bis bei 110 kg. Die Matratze ist geeignet für verstellbare Rahmen.

Der Bezug der Matratze besteht aus 69% Polyester, 1% Elasten und aus 30% Lyocell. Er ist abnehmbar durch den vierseitigen Reißverschluss und wachbar bis 60 Grad. Darum ist dieser Bezug geeignet für Allergiker. Die Garantie umfasst 2 Jahre.

Viscoschaum/Memory-Schaum

Concord Nice Price Visco Basic

Die Matratze besteht aus Memory-Schaum und aus Komfortschaum. Der Kern des Komfortschaums beträgt 15 cm und eine 2 cm Schicht aus Memory-Schaum liegt auf dem Komfortschaum. Die Gesamthöhe der Matratze erreicht 17 cm. Leider haben wir keine Informationen über die Schäume. Aber wir nehmen an, die Qualität der Schäme ist nicht die beste, aus diesem Grund wurden sie angegeben.

Diese Matratze kann 7 Zonen aufweisen und eignet sich für die Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer.

sie ist nur in zwei Größen erhältlich.

  • 90 x 200 cm – 199,90 €
  • 140 x 200 cm – 299,00 €

Der Bezug der Matratze ist sehr elastisch und strapazierfähig und ist abnehmbar mit den vierseitigen Reißverschluss. Er kann mit bis zu 60 Grad gewaschen werden. Die Garantie umfasst 2 Jahre, wie immer. Obwohl diese Garantie nicht zu viel auf dem Markt ist, erhalten wir schon überall 5-10 Jahre auf die Matratzen.

MLINE Slow Motion 3-4

Die Motion 3 Matratze besteht aus 2 Schichten. Die Höhe der Matratze erreicht 22 cm. Die erste Schicht (13 cm) ist Kaltschaum, der 7-Zonen aufweisen kann. Der Kaltschaum unterstützt den Körper richtig und darauf kommt eine Schicht (8 cm) aus Viscoschaum. Die obere Schicht passt sich der Körperkontur perfekt an.

Die MLINE Slow Motion 3 Matratze ist in neun Größen erhältlich:

  • 70 x 200 cm – 1199,00 €
  • 80 x 200 cm – 1199,00 €
  • 90 x 190 cm – 1199,00 €
  • 90 x 200 cm – 1199,00 €
  • 100 x 200 cm – 1199,00 €
  • 120 x 200 cm – 1699,00 €
  • 140 x 200 cm – 1899,00 €
  • 160 x 200 cm – 2099,00 €
  • 180 x 200 cm – 2299,00 €

Der Bezug besteht zu 89% aus Polyester, zu 10% aus Viskose und zu 1% aus Elasthan. Er ist abnehmbar und kann bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.

Die MLINE Slow Motion 4 Matratze hat Gesamthöhe von 22 cm. Was ist ein Unterschied zwischen 3 und 4, dass der Hüftbereich dank der patentierter Stoßdämpfer und dem FleXnet-Support-System zusätzlich unterstützt wird.

Die MLINE Slow Motion 4 ist in 9 Größen verfügbar:

  • 70 x 200 cm – 1299,00 €
  • 80 x 200 cm – 1299,00 €
  • 90 x 190 cm – 1299,00 €
  • 90 x 200 cm – 1299,00 €
  • 100 x 200 cm – 1299,00 €
  • 120 x 200 cm – 1999,00 €
  • 140 x 200 cm – 2199,00 €
  • 160 x 200 cm – 2299,00 €
  • 180 x 200 cm – 2499,00 €

MLINE Slow Motion 5 Hybrid – 6 Hybrid

Diese Matratze hat eine 26 cm Gesamthöhe. Aufbau der Matratze:

  • Unterteil aus Kaltschaum (3 cm)
  • Mittelteil aus Taschenfederkern (9 cm)
  • Abdeckplatte aus Kaltschaum (5 cm)
  • 7 Zonen Profilierung mit Gelperlen (4,5 cm)
  • Viscoschuam-Schicht (3,5 cm)

Die MLINE Slow Motion 5 Hybrid Matratze ist in sieben Größen erhältlich:

  • 70 x 200 cm – 1499,00 €
  • 80 x 200 cm – 1499,00 €
  • 90 x 190 cm – 1499,00 €
  • 90 x 200 cm – 1499,00 €
  • 100 x 200 cm – 1499,00 €
  • 120 x 200 cm – 2299,00 €
  • 140 x 200 cm – 2499,00 €

Der Bezug besteht zu 89% aus Polyester, zu 10% aus Viskose und zu 1% aus Elasthan. Er ist abnehmbar und kann bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.

Die MLINE Slow Motion 6 Hybrid Matratze hat Gesamthöhe von 26 cm. Was ist ein Unterschied zwischen 5 und 6, dass der Hüftbereich dank der patentierter Stoßdämpfer und dem FleXnet-Support-System zusätzlich unterstützt wird.

Die MLINE Slow Motion 6 Hybrid Matratze ist in sieben Größen erhältlich:

  • 70 x 200 cm – 1599,00 €
  • 80 x 200 cm – 1599,00 €
  • 90 x 190 cm – 1599,00 €
  • 90 x 200 cm – 1599,00 €
  • 100 x 200 cm – 1599,00 €
  • 120 x 200 cm – 2399,00 €
  • 140 x 200 cm – 2599,00 €

Schaum/Kaltschaum

Concord Nice Price Rolliday (H2-weich)

Die Höhe der Matratze beträgt 12,5 cm und sie ist eine Rollmatratze. Diese Matratze ist ideal für die Gäste. Sie ist in den Größen 90 x 200 und 140 x 200 cm erhältlich.

Die Rollmatratze soll 24 Stunden nach dem Auspacken liegen, bevor sie in Gebrauch genommen wird. Die Matratze eignet sich für Seiten- und Rückenschläfer. Der Bezug besteht zu 100% aus Polyester. Wir würden sie nur für Gäste oder für die Kinder empfehlen, weil die Matratze mit dieser Höhe nicht lange benutzt werden darf.

Concord Nice Price Classic (H2-weich)

Der Kern der Matratze erreicht 12 cm und die Gesamthöhe beläuft sich auf 13 cm. Die Matratze eignet sich für Seiten-,Rücken-,und Bauchschläfer.

Diese Matratze ist in den Größen 90 x 200 cm und 140 x 200 cm erhältlich.

Der Bezug der Matratze besteht zu 75% aus Baumwolle und zu 25% aus Polyester. Er ist abnehmbar und kann bei 60 Grad gewaschen werden.

ADA Bari

Die ADA Bari Matratze besteht aus Komfortschaum und die Gesamthöhe beläuft sich auf 14 cm. Die Matratze ist geeignet für alle Schlafentypen!

Die Matratze ist in den Größen verfügbar:

  • 80 x 200 cm – 139,90 €
  • 90 x 190 cm – 139,90 €
  • 90 x 200 cm – 139,90 €
  • 100 x 200 cm – 139,90 €
  • 120 x 200 cm – 209,90 €
  • 140 x 200 cm – 239,90 €
  • 160 x 200 cm – 279,90 €
  • 180 x 200 cm – 309,00 €

Der Bezug der Matratze besteht aus Baumwolle. Er ist abnehmbar und  bei 60 Grad waschbar.

Badenia Diamant (Härtegrad – hart)

Die Matartze hat eine 20 cm Gesamthöhe und besteht aus Pur-Schaum. Diese Matratze ist für die Seiten-,Rücken-, und Bauchschläfer. Der Bezug der Matratze besteht zu 100% aus Polyester, der abnehmbar ist und in der Waschmaschine gewaschen werden kann.

Die Matratze ist in den Größen 90 x 200 cm und 140 x 200 cm verfügbar.

Elastica Palma

Die Elastica Palma Matratze besteht aus Komfortschaum und die Höhe der Matratze beträgt 14 cm. Der Kern der Matratze passt sich sehr gut dem Körper an. Die Gesamthöhe beläuft sich auf 16 cm. Der Bezug ist abnehmbar und ist bei 60 Grad waschbar.

Die Matratze ist in den Größen verfügbar:

  • 80 x 200 cm – 199,90 €
  • 90 x 190 cm – 199,90 €
  • 90 x 200 cm – 199,90 €
  • 120 x 200 cm – 289,00 €
  • 140 x 200 cm – 369,00 €
  • 160 x 200 cm – 449,00 €
  • 180 x 200 cm – 499,00 €

Concord Nova Comfort

Die Höhe des Matratzenkerns beträgt 16 cm und die Gesamthöhe beläuft sich auf 18 cm. Diese Matratze besteht aus Komfortschaum. (Ich habe Komfortschaum oft geschrieben, aber ich habe keine Informationen mehr über den Schaum. Aus diesem Grund nenne ich nur Komfortschaum)

Diese Matratze eignet sich für alle Schlaftypen! Der Bezug der Matratze ist abnehmbar und waschbar in 60 Grad.

Die Nova Comfort ist in den folgenden Größen erhältlich:

  • 80 x 200 cm – 199,00 €
  • 90 x 190 cm – 199,00 €
  • 90 x 200 cm – 199,00 €
  • 100 x 200 cm – 199,00 €
  • 120 x 200 cm – 359,00 €
  • 140 x 200 cm – 419,00 €
  • 160 x 200 cm – 459,00 €
  • 180 x 200 cm – 489,00 €

Concord@ Starmed de Luxe H2 (Mittelfest)

Die Gesamthöhe der Matratze beträgt 23 cm. Diese Matratze besteht aus einem Mix aus Kaltschaum und Komfortschaum. Meiner Meinung nach, wir finden diese Matratze mit dieser Gesamthöhe sehr gut. Leider haben wir keine Information über die Dichte der Schäume.

Die Matratze ist in 90 x 200 cm (229 Euro) erhältlich.

Der Bezug ist dank des Reißverschlusses abnehmbar und kann in der Waschmaschine gewaschen werden.

Concord Nova Perfekt

Die Höhe des Matratzenkerns erreicht 18 cm und die Gesamthöhe der Matratze beläuft sich auf 20 cm. Die Concord Nova Perfekt Matratze weist 7-Zonen auf. Sie besteht aus Komfortschaum und eignet sich für die Seiten-, Rücken,-Bauchschläfer.

Die Matratze ist in den folgenden Größen verfügbar:

  • 80 x 200 cm – 259,90 €
  • 90 x 190 cm – 259,90 €
  • 90 x 200 cm – 259,90 €
  • 100 x 200 cm – 259,90 €
  • 120 x 200 cm – 429,00 €
  • 140 x 200 cm – 499,00 €
  • 160 x 200 cm – 549,00 €
  • 180 x 200 cm – 599,00 €

Der Bezug der Matratze ist abnehmbar und kann in der Waschmaschine gewaschen werden. (bei 60 Grad)Der Bezug besteht aus 100 % Polyester.

Concord Venezia

Die Concord Venezia Matratze besteht aus Kaltschaum und die Höhe des Matratzenkerns beträgt 16 cm. Die Gesamthöhe der Matratze erreicht 18 cm. Wir haben endlich eine Kaltschaum auf der Webseite gefunden. Das Raumgewicht (RG)beträgt 35 kg/m3. Dieses RG gehört zum guten Kaltschaum. Ich bin fan für die Kaltschaummatartze. Die Matratze ist für die Seiten-, Rückenschläfer geeignet.

Wir können die Matratze in den folgenden Größen bestellen:

  • 80 x 200 cm – 269,90 €
  • 90 x 190 cm – 279,90 €
  • 90 x 200 cm – 279,90 €
  • 100 x 200 cm – 279,90 €
  • 120 x 200 cm – 419,00 €
  • 140 x 200 cm – 479,00 €
  • 160 x 200 cm – 529,00 €
  • 180 x 200 cm – 599,00 €

Wir bekommen einen abnehmbaren Bezug, der bei 60 Grad waschbar ist. Der Bezug besteht aus Klimafaser.

Concord@Disc Relax KS 200

Der Kern der Matratze besteht aus Kaltschaum mit Vitalpunktauflage. Die Gesamthöhe beläuft sich auf 23 cm. Die Matratze weist 7-Zonen auf. Der Bezug ist abnehmbar und kann in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Matratze ist online und nur in einer Größe (90 x 200 cm) erhältlich.

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, unterstütze unsere Underground-Schlafbewegung mit Like oder Share!

Quelle:

  •  www.matratzen-concord.at

Die Geschichte der Matratze

Die Geschichte der Matratze

Für den modernen Menschen von heute ist es eine Selbstverständlichkeit, die Nacht im Bett, auf einer Matratze zu verbringen. Der Kauf einer Matratze wurde auch immer einfacher, heute kann man schon im Internet nach ein-zwei Klicks eine Matratze erwerben. Außerdem haben wir eine unendliche Auswahl an Matratzen.

Das war aber nicht immer so. In früheren Zeiten benutzten die Menschen verschiedene Matratzen, und sie hatten auch nicht diese Auswahl an günstigen und noch günstigeren Matratzen. Schauen wir uns an, wie unsere Vorfahren schliefen, und was sie dazu benutzten?

Woher kommt das Wort Matratze?

Das Wort Matratze wurde von den Kreuzrittern nach Europa überliefert. Die zwei Kulturen trafen in der Zeit der Kreuzzüge aufeinander und lebten längere Zeit zusammen, so konnten die Kreuzritter beobachten, wie die Araber auf einem Kissen auf dem Boden schliefen. Sie übernahmen diese Gewohnheit, und auch das Wort matrah, das so viel wie „Platz, wo etwas hingeworfen wird” bedeutet. Im Italienischen entstand das Wort materasso, im Altfranzösischen materas, im Latein des Mittelalters die Form matracium.

kreuzritter

Quelle:Wikipedia

Die Anfänge

Schon in der Urzeit schliefen die Menschen in Gruppen zusammen, um sich so vor Erfrieren zu schützen. Als Schlafplatz nutzten sie aufeinandergestapelte Tierhäute oder Stroh. Schon damals wollten sie sich von Schmutz und Insekten fernhalten. Leider gibt es dafür keine archäologischen Funde, wir können nur ahnen, wie sie das damals gemacht haben konnten.

3600 v.Ch wurde in Persien das erste Wasserbett aus Ziegenfell erbaut. Das funktionierte als Bettmatratze. Diesen Luxus konnten sich natürlich nur die ganz Reichen erlauben.

Bett aus Ägypt

Ein ägyptisches Bett  Quelle: touregypt.com

3400 v.Ch. schliefen die Ägypter auf einen Haufen von Palmenzweigen in der Ecke des Hauses. Die Oberschicht konnte sich jedoch schon ein „Bett” leisten, das aus Holz oder aus Gold erbaut war.

In den Häusern der Römer sind zuerst sackartige Matratzen zu finden, diese wurden mit Schilf, Heu oder Wolle ausgestopft. Die Obrigkeit hatte natürlich „Matratzen” aus feinerem Material. Reiche Leute füllten sie mit Daunenfeder, und die Matratze selbst war ein feiner Seidensack. In dieser Zeit erschienen zum ersten Mal Betten, die nicht nur zum Schlafen, sondern auch zum Essen und zum Empfang von Gästen genutzt wurden.

Ausgrabung in Vesuv

Quelle: st2depositphotos.com

Bei den Ausgrabungen am Vesuv wurden gut erhaltene Schlafstätten gefunden (das ist der Asche zu verdanken), so können wir erfahren, was die Römer als Matratze nutzten. Ein Sklave zum Beispiel hatte eine Matratze aus Heu, das ist ein Hinweis darauf, dass die „Matratzennutzung” in jeder Gesellschaftsschicht vorhanden war.

Im Mittelalter änderten sich die Matratzen, indem nur noch Daunenfeder als Füllung genutzt wurde, und auch das Material der Säcke wurde vielfältiger. Samt, Brokat, Seide oder Wolle konnten gleichermaßen verwendet werden.

Im 16. und 17. Jahrhundert wurde ein kistenartiges Bettgestell mit Stroh aufgefüllt, es gab jedoch noch keine Latten, deshalb wurden Seile oder Draht in das Gestell gespannt. Später kamen Fell von Tieren und Meergras als Füllmaterial zum Einsatz. Derzeit entstand die erste Matratze aus natürlichem Material, aus Kokos.

Im 18. Jahrhundert waren Bezüge von guter Qualität aus Leinen und Wolle immer weiter verbreitet. Das ist der Anfang von Matratzen aus mehreren Schichten mit Knöpfen, sodass man die Füllung auswechseln konnte.

Himmelbett

Ein Himmelbett aus Mittelalter Quelle: view.stren.de

Moderne Matratzen erscheinen

Im 19. Jahrhundert vollzog  sich ein erheblicher Wandel in der Matratzenherstellung. 1857 erschien die erste Federung aus Stahl, die zuerst in Sesseln und Sofas eingebaut wurde. 8 Jahre danach wurden sie auch in Matratzen eingebaut, das hatte aber den Nachteil, dass die Matratzen uneben und hubbelig wurden. Das blieb bis Ende des Jahrhunderts so, obwohl die Matratze mit Taschenfeder schon erfunden war. 1871 entwickelte Heinrich Westphal eine Matratze mit Bonellfeder. Matratzen mit Federung wurden 60 Jahre später populär. Heinrich Westphal starb in Armut, er konnte aus seiner Erfindung keinen Profit schlagen.

Im Jahre 1900 tauchten erstmals Wollbetten auf, entwickelt von James Marshall. Rohwolle wurde in die Matratzen gefüllt, und mit einem Stock durchgeschlagen, damit eine ebene Fläche entsteht, anschließend wurde sie mit einem hand- oder maschinengenähten Bezug versehen, der auf ein Boxspringbett oder auf Federung gelegt wurde. Ein großer Nachteil von Wollmatratzen war jedoch die ständige Gefahr von Insektenbefall. Zahlreiche, von Würmern verseuchte Matratzen kamen auf den Markt, was neue Hygienevorschriften und Gesetze nötig machte.

Quelle: humbleabodefurniture.files.wordpress.com

In den 1920-er Jahren erschienen die ersten Latexmatratzen, weil die Menschen mittlerweile erkannten, dass Wolle zu schwer ist, so suchten sie nach einem leichteren Material. 1926 entwickelte Dunlop die Technologie der Latexschaummatratze aus vulkanisiertem Gummi. Diese Matratzenart konnte sich wegen den hohen Herstellungskosten nicht durchsetzen, ab den 1930ern wurden die Matratzen mit Taschenfederung immer beliebter.

Kaltschaum tauchte während des Zweiten Weltkrieges als Nebenprodukt der Rüstungsindustrie auf, er war billig und leicht herzustellen. Im Laufe der Jahre verbesserte sich die Qualität immer mehr. Zonen wurden herausgebildet, heute gibt es neben 5-Zonen-Matrazen auch welche mit 7 Zonen.

Latexmatratzen verbreiteten sich erst später, in den 50er Jahren, als es auf dem Markt zwei Arten von Billigmatratzen gab. Matratzen mit Federung und Latexmatratzen.

Viscoschaum

Quelle: dandiwind.com

Im Jahre 1966 entwickelte NASA den Memoryschaum (oder auch genannt Viscoschaum), ursprünglich nicht zum Schlafen gedacht, sondern zur inneren Abdeckung von Raumschiffen. Vorteile dieser Materie sind, dass sie durch  Wärme und Druck weicher werden, und ihre ursprüngliche Form nur langsam wiedergewinnen. 1992 begann die Firma Tempur zum ersten Mal Memoryschaum bei der Herstellung von Matratzen anzuwenden, am Anfang im Gesundheitswesen, für Patienten, die längere Zeit bettlägerig waren. Anfangs verbreitete sich diese Technologie wegen der hohen Herstellungskosten nur langsam, es wurde jedoch immer günstiger, so ist Memoryschaum heute eins der beliebtesten Materialien in der Matratzenherstellung.

Es war nie so schwer wie heute, die richtige Entscheidung zu treffen, auf welcher Matratze wir schlafen sollen! 🙂

Wenn dir der Artikel gefallen hat, unterstütze unsere Underground-Schlafbewegung mit Like oder Share!

 

Quellen:

  • http://www.univita.de/geschichte-der-matratzen/
  • http://blog.bettenriese.de/2014/02/03/die-geschichte-der-matratze-von-der-strohmatte-zum-boxspringbett/
  • http://www.manifatturafalomo.de/blog/matratzen/geschichte-matratze/
  • https://www.slideshare.net/radar0arrow/the-history-of-the-bed-mattresshttp://www.dreams.co.uk/sleep-matters-club/the-history-of-the-mattress/